IQ NRW Teilprojekt: "IQ Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle MOZAIK in Bielefeld"

Austauschworkshop des IQ NRW Netzwerks Bielefeld: „Flüchtlinge und das berufliche Anerkennungsverfahren -Aktuelle Lage, Erfahrungen und das BQFG-Verfahren-“

08.06.2015 Bielefeld

 

In Bielefeld und Umgebung arbeiten zahlreiche Institutionen, Einrichtungen und Personen im Bereich der Flüchtlingsarbeit. Aber das Thema der Anerkennungsberatung für Flüchtlinge und Bleibeberechtigte war und bleibt immer noch ein Randthema, angesichts der Vorrangstellung der psycho-sozialen Versorgung. Dennoch steigt gleichzeitig mit der Gesamtanzahl von Flüchtlingen, die vorübergehend oder dauerhaft in Bielefeld ankommen, auch die Anzahl derer, die sich auf die Flucht vorbereitet haben und hier mit Ihren Unterlagen, darunter über Berufsqualifikationen ankommen. Angesichts der gesenkten zeitlichen Hürden für den Arbeitsmarktzugang dieser Zielgruppe wäre auch an der Zeit die berufliche Anerkennungsberatung mit in das Beratungsangebot aufzunehmen. Hierzu bietet der IQ Workshop eine Austauschmöglichkeit.
[Mehr Infos]

Zurück

In Kooperation mit: